Weine, Biere, Kaffee, kleine Speisen, Bücher und mehr.

Bleibtreustraße 17
Eingang in der
Mommsenstraße
10623 Berlin
Tel. 030 8 86 27 19 82

AnnaLee

Montag bis Samstag
9 bis 24 Uhr
Sonntag
10 bis 22 Uhr

Willkommen Welcome

Buchtipp Archiv

"Paddy´s Speis und Trank"
Eine kulinarische Reise durch die irische Literatur
Jürgen Schneider HG

Buchumschlag Auf der smaragdgrünen Insel beschäftigen sich viele Schriftsteller mit dem, was die irische Seele zusammenhält: dem leiblichen Wohl. Nicht umsonst heißt der Whiskey dort "uisce beatha", also Lebenswasser. Doch diese Anthologie widmet sich keineswegs nur der Verbindung zwischen literarischen Exkursen und hochgeistigen Getränken, neben dem Whiskey etwa Äther, Absinth oder Schlehen-Gin. Sie ist ein wahres „Irish Stew“ exellenter Kostproben bekannter wie weniger bekannter Autoren. Das traditionelle Nahrungsmittel, die Kartoffel, aber auch Brot, Kohl, Spargel, Wachteleier, Sushi, Kugelfisch, Hummer, der Igel gar und allerlei Süßes werden mit literarischen Betrachtungen bedacht. Praktisch gibt es nichts, was in Irland nicht in Vers und Prosa gewürdigt wird.

Klassiker wie Jonathan Swift, Samuel Beckett, Oscar Wilde, Flann O´Brien, aber auch zeitgenössische Autoren wie Roddy Doyle, Paul Durcan, Seamus Heaney, Frank McCourt, Paula Meehan, Nuala Ni Dhomhnaill, Edna O´Brian oder der beliebte Barde Christy Moore kommen zu Wort. Neben Speis und Trank wird auch den verlängerten Wohnzimmern der Iren, den Pubs, sowie Restaurants der ihnen gebührende Platz eingeräumt. Rezepte mit einem literarischen Bezug machen das Buch zu einer whiskeyfassrunden Sache.

VERLAG DIE WERKSTATT, 255 Seiten, 16,90 €

  Archiv  

Vielen Dank für Ihren Besuch.